Corona-Pandemie

Wir haben wieder geöffnet. Bitte beachten Sie beim Besuch unserer Museen diese Informationen und Vorschriften.


Sie wollen immer auf dem Laufenden sein? Abonnieren Sie einen oder gleich mehrere unserer Newsletter.

schliessen
Springe zum Hauptbereich
Alle Landesmuseen in Schleswig-HolsteinAlle Landesmuseen in SH
ab heute
heute
Filter
Veranstaltung:
Zielgruppe:
Eine Kolonie vom Reißbrett
Führung
Eine Kolonie vom Reißbrett
Schleswig-Holstein als Einwanderungsland im 18. Jahrhundert
Sonntag 27.09.202014:00 Uhr
Freilichtmuseum Molfsee
Anmeldung empfohlenAnmeldung empfohlen
FührungFührung

Um Heide und Moor zwischen Jütland und dem Schleswiger Land urbar und damit für den König profitabler zu machen, lockte die dänische Regierung in der Mitte des 18. Jahrhunderts süddeutsche Bauern in den Norden - mit dem Versprechen auf voll ausgestattete Höfe.

Am Beispiel des Kolonistenhauses aus Klappholz werden den Besuchern dieses Rundganges die geschichtlichen Hintergründe der Einwanderung erläutert. Wer ließ sich von diesem Angebot in den Norden locken? Wie erging es den Kolonisten in ihrer neuen Heimat? Und warum endete alles im Desaster?

Besonders geeignet für:

Erwachsene, Familien

Moderation

Hannelore Finck M.A.

Veranstalter

Landesmuseen SH

Anmeldung empfohlen, begrenzte Teilnehmerzahl

+49 (0) 431 65966 22, service@landesmuseen.sh oder online

Dauer

60 min.

Kosten

3 €
zzgl. Eintritt

Rübengeister selbst gemacht
Ferienprogramm
Rübengeister selbst gemacht
Dienstag 13.10.202010:00 Uhr
Freilichtmuseum Molfsee
Anmeldung empfohlenAnmeldung empfohlen

Aus Rüben lassen sich gruselige Herbstgeister und Laternen schnitzen. Sie bekommen Gesichter und werden mit anderen Materialien aus der Natur geschmückt. Mit einem Teelicht im Innern können die Teilnehmer dieses Ferienspaßes sie dann zu Hause aufstellen.

Besonders geeignet für:

Kinder, Jugendliche

Moderation

Dagmar von Karmainsky

Veranstalter

Landesmuseen SH

Empfohlenes Alter

7 bis 12 Jahre

Anmeldung empfohlen, begrenzte Teilnehmerzahl

+49 (0) 431 65966 22, service@landesmuseen.sh oder online

Dauer

120 min.

Kosten

9 €

Herbstbasteleien
Ferienprogramm
Herbstbasteleien
...mit Kastanien, Eicheln & Co
Donnerstag 15.10.202010:00 Uhr
Freilichtmuseum Molfsee
Anmeldung empfohlenAnmeldung empfohlen

Wer kennt noch Kastanien-Männchen? Die Teilnehmer dieses Ferienspaßes basteln aus herbstlichen Früchten wie Kastanien, Eicheln oder Bucheckern kleine Figuren und Tiere - die natürlich mit nach Hause genommen werden dürfen.

Besonders geeignet für:

Kinder, Jugendliche

Moderation

Annegret Jonescheit

Veranstalter

Landesmuseen SH

Empfohlenes Alter

7 bis 12 Jahre

Anmeldung empfohlen, begrenzte Teilnehmerzahl

+49 (0) 431 65966 22, service@landesmuseen.sh oder online

Dauer

120 min.

Kosten

9 €

Herbststürme und der Blanke Hans
Führung
Herbststürme und der Blanke Hans
Leben in nordfriesischen Häusern
Sonntag 18.10.202014:00 Uhr
Freilichtmuseum Molfsee
Anmeldung empfohlenAnmeldung empfohlen
FührungFührung

Stürme und Sturmfluten prägen seit jeher das Leben an der Nordsee - besonders im Herbst. Aber welchen Einfluss hatten das raue Wetter und die tobende Nordsee auf das Leben der Menschen an den nordfriesischen Küsten, auf den Inseln und Halligen? All das ist Thema dieses geführten Rundganges.

Besonders geeignet für:

Erwachsene, Familien

Moderation

Florian Böings M.A.

Veranstalter

Landesmuseen SH

Anmeldung empfohlen, begrenzte Teilnehmerzahl

+49 (0) 431 65966 22, service@landesmuseen.sh oder online

Dauer

60 min.

Kosten

3 €
zzgl. Eintritt

Erntedankfest
Fest
Erntedankfest
Gestaltet durch den Verein für Innere Mission
Samstag 24.10.202015:00 Uhr
Freilichtmuseum Molfsee

Das Erntedankfest wird in der Winkelscheune in Form eines Gottesdienstes mit anschließendem Zusammensein gefeiert.

Veranstalter

Verein für Innere Mission

Kosten

normaler Eintrittspreis, siehe Besuch

zum Kalender hinzufügen
Feuer, Licht und Wärme
Führung
Feuer, Licht und Wärme
Sonntag 25.10.202014:00 Uhr
Freilichtmuseum Molfsee
Anmeldung empfohlenAnmeldung empfohlen
FührungFührung

Heute sorgen LEDs für Licht und Zentralheizungen für Wärme. Doch wie sah es früher in den Häusern aus? Gekocht wurde auf offenen Feuerstellen oder dem Schwibbogenherd. In der sogenannten Döns sorgte der gusseiserne Bilegger für etwas Wärme. Warum dieser Ofen Bilegger heißt und welche Lichtquellen im 18. und 19. Jahrhundert zur Verfügung standen, das erfahren die Besucher dieses Rundganges.

Besonders geeignet für:

Erwachsene, Familien

Moderation

Renate Voß M.A.

Veranstalter

Landesmuseen SH

Anmeldung empfohlen, begrenzte Teilnehmerzahl

+49 (0) 431 65966 22, service@landesmuseen.sh oder online

Dauer

60 min.

Kosten

3 €
zzgl. Eintritt

Meine Laterne - selbst gebastelt
Ferienprogramm
Meine Laterne - selbst gebastelt
Freitag 30.10.202014:00 - 17:00 Uhr
Freilichtmuseum Molfsee
Besonders geeignet für:

Kinder

Veranstalter

Landesmuseen SH

Kosten

3 € Materialkosten
zzgl. Eintritt

zum Kalender hinzufügen
Vortrag
Geschichten am Feuer
Schleswig-Holsteinische Sagen und Märchen
Samstag 31.10.202016:00 Uhr
Freilichtmuseum Molfsee

Über jede Landschaft in Schleswig-Holstein gibt es typische Sagen und Märchen, erfahren Sie mehr darüber und gehen Sie mit Dr. Christine Nissen auf eine wunderbare phantasievolle Reise.

Besonders geeignet für:

Familien, Jugendliche, Kinder, Erwachsene

Veranstalter

Landesmuseen SH

Treffpunkt

Haus 10, Haus aus Schipphorsterfeld

Dauer

60 min.

Kosten

normaler Eintrittspreis, siehe Besuch

zum Kalender hinzufügen
Laternelaufen
Zum Mitmachen
Laternelaufen
Samstag 31.10.202018:00 Uhr
Freilichtmuseum Molfsee

Das Freilichtmuseum Molfsee lädt zu seinem traditionellen Laternelaufen. Begleitet wird der knapp einstündige Spaziergang über das Museumsgelände von der Kapelle der Freiwilligen Feuerwehr Molfsee.

Besonders geeignet für:

Familien, Kinder

Veranstalter

Landesmuseen SH

Spezielle Hinweise

Ab 17 Uhr kein Eintritt.

Kosten

Eintritt frei

zum Kalender hinzufügen
Was ist "Moderner Regionalismus"?
Führung
Was ist "Moderner Regionalismus"?
Zur Architektur des neuen Austellungsgebäudes
Sonntag 08.11.202014:00 Uhr
Freilichtmuseum Molfsee
Anmeldung empfohlenAnmeldung empfohlen
FührungFührung

Einen architektonisch anspruchsvollen Neubau in ein bestehendes Freilichtmuseum einzufügen ist keine einfache Aufgabe. Das neue Ausstellungs- und Eingangsgebäude des Freilichtmuseums ist ein moderner Bau und ein wichtiger Beitrag zur Architektur und Baukultur der Gegenwart. Gleichwohl fügt er sich gelungen und ohne zu stören in die Umgebung der historischen Museumsgebäude ein. Museumsdirektor Wolfgang Rüther erläutert bei seiner Führung durch den Neubau, wie und warum der architektonische Spagat zwischen Tradition und Moderne gelungen ist.

Besonders geeignet für:

Erwachsene, Familien

Moderation

Museumsdirekor Dr. Wolfgang Rüther

Veranstalter

Landesmuseen SH

Anmeldung empfohlen, begrenzte Teilnehmerzahl

+49 (0) 431 65966 22, service@landesmuseen.sh oder online

Dauer

60 min.

Kosten

3 €
zzgl. Eintritt

Landesmuseen Schleswig-Holstein
schliessen
Nach oben scrollen