Wichtige Hinweise für Ihren Besuch:

Nutzen Sie gern unseren Ticket-Onlineshop und ordern Sie HIER ein Ticket. 

schliessen
Springe zum Hauptbereich
Alle Landesmuseen in Schleswig-HolsteinAlle Landesmuseen in SH
ab heute
heute
Filter
Art:
Konzentrieren und Verzieren
Vorführung
Konzentrieren und Verzieren
Klöppler*innen zeigen Ihr Können
27.07. - 28.07.202410:00 - 17:00 Uhr
Freilichtmuseum Molfsee
Veranstalter

Landesmuseen SH

zum Kalender hinzufügen
Leinen, Leder, Stoffe...
Führung
Leinen, Leder, Stoffe...
Stoffe und Farben aus der Natur
Sonntag 28.07.202411:00 Uhr
Freilichtmuseum Molfsee
Anmeldung empfohlenAnmeldung empfohlen
FührungFührung

Lange Zeit lieferten Hoftiere wie Schafe und Rinder auch Rohstoffe für Kleidung und Schuhe. Wir gehen zu Schuster- und Weberkate, schauen in den Museumsgärten nach Färbepflanzen und entdecken zusammen wie früher Flachs gebrochen, geschwungen und gehechelt wurde.

Besonders geeignet für:

Erwachsene

Moderation

Liesel Lodde-Schettel M.A.

Veranstalter

Landesmuseen SH

Anmeldung empfohlen, begrenzte Teilnehmerzahl

+49 (0) 431 65966 22, service@landesmuseen.sh

Dauer

60 min.

Kosten

4 €
zzgl. Eintritt

Venice Vocal Jam
Konzert
Venice Vocal Jam
Montag 29.07.202419:30 Uhr
Freilichtmuseum Molfsee

»Venice Vocal Jam« ist eine italienische A-cappella-Gruppe, deren Repertoire von Jazz über Folk bis zur Popmusik reicht. 2010 aus einem traditionellen venezianischen Gospelchor heraus gegründet, hat sich Venice Vocal Jam in kürzester Zeit zu einem der erfolgreichsten Vokalensembles der internationalen Gesangsszene entwickelt. Die sieben Mitglieder singen auf Englisch und Italienisch – besonders gerne aber in dem venezianischen Dialekt ihrer Heimat. »Der Titel unseres aktuellen Programms lautet ›Raìse‹, was für uns quasi eine doppelte Bedeutung hat: ›Wurzeln‹ im Venezianischen und ›Aufsteigen‹ im Englischen. Wir haben Stücke zusammengestellt, die sich mit der Wandlungsfähigkeit des menschlichen Wesens beschäftigen, das so komplex und gleichzeitig perfekt ist. Es geht um alltägliche Themen wie die Liebe, die Schwierigkeiten des Erwachsenwerdens, aber auch um gesellschaftliche Themen wie Einsamkeit oder Migrationsströme. Wir haben sieben ganz verschiedene Wurzeln, die sich ständig weiterentwickeln, von der Musik genährt und in Harmonie zusammengeführt werden«, sagt Anna Acerboni, Sopranistin von Venice Vocal Jam.

Veranstalter

Schleswig-Holstein Musik Festival

Spezielle Hinweise

Karten gibt es ausschließlich über das Schleswig-Holstein Musik Festival. HIER...

zum Kalender hinzufügen
Venice Vocal Jam
Konzert
Venice Vocal Jam
Dienstag 30.07.202419:30 Uhr
Freilichtmuseum Molfsee

»Venice Vocal Jam« ist eine italienische A-cappella-Gruppe, deren Repertoire von Jazz über Folk bis zur Popmusik reicht. 2010 aus einem traditionellen venezianischen Gospelchor heraus gegründet, hat sich Venice Vocal Jam in kürzester Zeit zu einem der erfolgreichsten Vokalensembles der internationalen Gesangsszene entwickelt. Die sieben Mitglieder singen auf Englisch und Italienisch – besonders gerne aber in dem venezianischen Dialekt ihrer Heimat. »Der Titel unseres aktuellen Programms lautet ›Raìse‹, was für uns quasi eine doppelte Bedeutung hat: ›Wurzeln‹ im Venezianischen und ›Aufsteigen‹ im Englischen. Wir haben Stücke zusammengestellt, die sich mit der Wandlungsfähigkeit des menschlichen Wesens beschäftigen, das so komplex und gleichzeitig perfekt ist. Es geht um alltägliche Themen wie die Liebe, die Schwierigkeiten des Erwachsenwerdens, aber auch um gesellschaftliche Themen wie Einsamkeit oder Migrationsströme. Wir haben sieben ganz verschiedene Wurzeln, die sich ständig weiterentwickeln, von der Musik genährt und in Harmonie zusammengeführt werden«, sagt Anna Acerboni, Sopranistin von Venice Vocal Jam.

Veranstalter

Schleswig-Holstein Musik Festival

Spezielle Hinweise

Karten gibt es ausschließlich über das Schleswig-Holstein Musik Festival. HIER...

zum Kalender hinzufügen
Bänder, Borten, beste Freund*innen
Ferienprogramm
Bänder, Borten, beste Freund*innen
Familienferienspaß
Donnerstag 01.08.202411:00 Uhr
Freilichtmuseum Molfsee
Anmeldung empfohlenAnmeldung empfohlen

Wolle, Fäden, Schnüre, das waren wichtige Utensilien im Alltag früherer Zeiten. Wozu all diese Dinge gebraucht wurden und wie eine fast vergessene Handarbeit funktioniert, können die Kinder gemeinsam mit ihren (Groß-)Eltern in der Fadenwerkstatt ausprobieren. Dabei erfordert es einiges Geschick, bis bunte Schnüre oder Freundschaftsbänder entstehen.

 

Besonders geeignet für:

Kinder, Familien

Moderation

Nina Thießen M.A.

Veranstalter

Landesmuseen SH

Empfohlenes Alter

Ab 7 Jahre

Anmeldung empfohlen, begrenzte Teilnehmerzahl

+49 (0) 431 65966 22, service@landesmuseen.sh

Dauer

120 min.

Kosten

8 €
zzgl. Eintritt

Digitale Projektionen in Molfsee
Führung
Digitale Projektionen in Molfsee
Neue Technik in alten Häusern
Donnerstag 01.08.202415:30 Uhr
Freilichtmuseum Molfsee
Anmeldung empfohlenAnmeldung empfohlen
FührungFührung

Von 2023 bis 2025 werden auf dem Gelände des Freilichtmuseums Molfsee für insgesamt rund 6 Mio. Euro Sanierungsarbeiten durchgeführt. Teil der Sanierung ist die Umsetzung einer neuen, modernen Vermittlungsebene in ausgewählten historischen Häusern: Mittels digitaler Projektionen sollen Geschichten von historischen und fiktiven Persönlichkeiten erzählt werden, Sie auf diese Weise neue Aspekte des ländlich geprägten Lebens in Schleswig-Holstein vom 16. bis zum 20. Jahrhundert kennenlernen. Auf einem Rundgang durch ausgewählte Häuser schauen wir uns an, was geplant ist und wie der aktuelle Stand in der Umsetzung ist. Gemeinsam kommen wir ins Gespräch über unterschiedliche Herausforderungen des komplexen Projektes, das mit digitalen Vermittlungstools neues Leben in alte Häuser bringt.

Besonders geeignet für:

Erwachsene

Moderation

Christina Sachs

Veranstalter

Landesmuseen SH

Anmeldung empfohlen, begrenzte Teilnehmerzahl

+49 (0) 431 65966 22, service@landesmuseen.sh

Dauer

90 min.

Kosten

6 €
zzgl. Eintritt

Alte Berufe erzählen vom Landleben
Führung
Alte Berufe erzählen vom Landleben
Samstag 03.08.202414:00 Uhr
Freilichtmuseum Molfsee
Anmeldung empfohlenAnmeldung empfohlen
FührungFührung

Im Freilichtmuseum sind nicht nur Bauernhöfe zu finden – auch Mühlen, die Schmiede, die Stellmacherei und viele Handwerkerkaten sind aus Dörfern nach Molfsee versetzt worden. Sie erzählen von Zeiten, als Industrieprodukte noch nicht verfügbar waren und die notwendigen Geräte und Waren ortsnah von Handwerkern hergestellt wurden. 

Besonders geeignet für:

Erwachsene

Moderation

Hannelore Finck M.A.

Veranstalter

Landesmuseen SH

Anmeldung empfohlen, begrenzte Teilnehmerzahl

+49 (0) 431 65966 22, service@landesmuseen.sh

Dauer

60 min.

Kosten

4 €
zzgl. Eintritt

Bienenschule
Zum Mitmachen
Bienenschule
Dienstag 06.08.202411:00 - 13:00 Uhr
Freilichtmuseum Molfsee

Ferien? Bienen machen keinen Urlaub! Die fleißigen Insekten sind auch im Freigelände zu beobachten und produzieren Museumshonig. Martin Liebenthal, der ehrenamtlich im Museum die Bienen hegt und pflegt, beobachtet zusammen mit Euch, wo und wie  Bienen im Museum wohnen und arbeiten und wie Honig entsteht. Mit vielen Bildern und einem Einblick in einen Bienenstock lernt ihr dabei viel Wissenswertes über den Lebenszyklus der Bienen und warum sie so wichtig sind für die Umwelt.

Besonders geeignet für:

Familien, Kinder

Moderation

Martin Liebenthal

Veranstalter

Landesmuseen SH

zum Kalender hinzufügen
Vom Flachs zum Leinen
Ferienprogramm
Vom Flachs zum Leinen
Familienferienspaß
Donnerstag 08.08.202411:00 Uhr
Freilichtmuseum Molfsee
Anmeldung empfohlenAnmeldung empfohlen

Um aus Flachs die begehrte Faser zu gewinnen, waren viele Arbeitsschritte notwendig. Kinder und (Groß-)Eltern versuchen heute gemeinsam mit einfachen Methoden einen Faden zu spinnen. Werkzeuge wie Riffel, Brake, Schwinge und Hechel helfen dabei.

 

 

 

 

Besonders geeignet für:

Familien, Kinder

Moderation

Nina Thießen M.A.

Veranstalter

Landesmuseen SH

Anmeldung empfohlen, begrenzte Teilnehmerzahl

+49 (0) 431 65966 22, service@landesmuseen.sh

Dauer

120 min.

Kosten

8 €
zzgl. Eintritt

Bänder, Borten, beste Freund*innen
Ferienprogramm
Bänder, Borten, beste Freund*innen
Freundschaftsbänder knüpfen
Freitag 09.08.202413:00 Uhr
Freilichtmuseum Molfsee
Anmeldung empfohlenAnmeldung empfohlen

Wolle, Fäden, Schnüre, das waren wichtige Utensilien im Alltag früherer Zeiten. Wozu all diese Dinge gebraucht wurden und wie eine fast vergessene Handarbeit funktioniert, können die Kinder in der Fadenwerkstatt ausprobieren. Dabei erfordert es einiges Geschick, bis bunte Schnüre oder Freundschaftsbänder entstehen. Der Ferienspaß richtet sich ausschließlich an Kinder. Liebe Eltern und Großeltern, vielen Dank für Ihr Verständnis.

 

Besonders geeignet für:

Kinder

Moderation

Nadia Ulrich

Veranstalter

Landesmuseen SH

Empfohlenes Alter

Ab 7 Jahre

Anmeldung empfohlen, begrenzte Teilnehmerzahl

+49 (0) 431 65966 22, service@landesmuseen.sh

Dauer

120 min.

Kosten

12 €

Landesmuseen Schleswig-Holstein
schliessen
Nach oben scrollen