Corona-Pandemie

Das Museum besteht aus einem großen Freigelände sowie unserem Jahr100Haus. Das Ticket, das Sie erwerben, berechtigt Sie grundsätzlich zum taggleichen Besuch von Freigelände und Jahr100Haus. Der Besuch des Jahr100Hauses ist jedoch nur möglich, wenn Sie vorab über unseren Online-Shop ein Ticket erwerben, an das eine konkrete Besuchszeit geknüpft ist. Möchten Sie ausschließlich das Freigelände besuchen, so können Sie auch spontan vorbeikommen.

Eine Übersicht über alle für das Museum aktuell geltenden Corona-Regelungen (Hygienevorschriften etc.) finden Sie HIER

schliessen
Springe zum Hauptbereich
Alle Landesmuseen in Schleswig-HolsteinAlle Landesmuseen in SH
Filter
Art:
Zielgruppe:
Alte Spiele
Derzeit leider nicht buchbar
Derzeit leider nicht buchbar
Workshop/Kurs
Kibbel-Kabbel und Pickpahl
– alte Spiele
Freilichtmuseum Molfsee
Nur für GruppenNur für Gruppen

Zum Alltag und zum Leben der Kinder früher gehörten auch verschiedene Spiele. Auf unserem Rundgang durch die alten Häuser probieren die
Schülerinnen und Schüler allerlei Spiele aus und erfahren, was die Großeltern und Urgroßeltern gerne gespielt haben.
Geeignet für Schüler der 1.-4. Klasse.

Besonders geeignet für:

Grundschule

Veranstalter

Landesmuseen SH

Anmeldung erforderlich

+49 (0) 431 65966 22, service@landesmuseen.sh oder online

Dauer

120 min.

Kosten

95 € (zzgl. 1 € Materialgeld pro Person)
zzgl. Eintritt

Der Weg vom Korn zum Brot - im Museum erfahren Kinder, wie das geht.
Workshop/Kurs
Vom Korn zum Mehl
Pflügen, säen, ernten
Freilichtmuseum Molfsee
Anmeldung empfohlenAnmeldung empfohlen
Nur für GruppenNur für Gruppen

Bevor aus Getreide Brot wird, muss es noch gedroschen, gereinigt und gemahlen werden. Viele Arbeitsschritte und Arbeitsgeräte wie Dreschflegel, Windfege oder ein Mahlstein können beim Rundgang ausprobiert werden. Im Anschluss wird eine der großen Mühlen auf unserem Gelände besucht. Hinweis: Brotbacken ist im Museum nicht möglich. 

Besonders geeignet für:

Grundschule

Veranstalter

Landesmuseen SH

Anmeldung erforderlich

+49 (0) 431 65966 22, service@landesmuseen.sh oder online

Dauer

120 min.

Kosten

95 € (zzgl. 1 € Materialgeld pro Person)
zzgl. Eintritt

Beliebtes Gebäck: Förtchen. Selbstgemacht schmecken sie am besten.
Derzeit leider nicht buchbar
Derzeit leider nicht buchbar
Workshop/Kurs
Von Licht und Wärme
– Wohnen damals
Freilichtmuseum Molfsee
Nur für GruppenNur für Gruppen

Heute sorgen LEDs für Licht und Zentralheizungen für Wärme. Doch wie sah es früher aus? Zusammen mit den Schülerinnen und Schüler werden frühe Arten des Heizens begutachtet, verschiedene Lichtquellen ausprobiert und gemeinsam ein Kerzendocht und Feuer gemacht.
Geeignet für Schüler der 1.-4. Klasse.

Besonders geeignet für:

Grundschule

Veranstalter

Landesmuseen SH

Anmeldung erforderlich

+49 (0) 431 65966 22, service@landesmuseen.sh oder online

Dauer

120 min.

Kosten

95 € (zzgl. 1 € Materialgeld pro Person)
zzgl. Eintritt

Kinder lernen das Filzen
Workshop/Kurs
Von Schafen, Wolle und Filz
Freilichtmuseum Molfsee
Anmeldung empfohlenAnmeldung empfohlen
Nur für GruppenNur für Gruppen

Früher lebten die Menschen auf den Höfen mit ihren Tieren unter einem Dach – egal ob Pferde, Kühe, Ziegen, Hühner oder Schafe. Das Schaf als wichtiger Wolllieferant steht bei unserem Rundgang im Mittelpunkt. Was man aus Wolle herstellen kann, können die Schülerinnen und Schüler mit der Filztechnik selbst ausprobieren.
Geeignet für Schüler der 1.-4. Klasse.

Besonders geeignet für:

Grundschule

Veranstalter

Landesmuseen SH

Anmeldung erforderlich

+49 (0) 431 65966 22, service@landesmuseen.sh oder online

Dauer

180 min.

Kosten

135 € (zzgl. 1 € Materialgeld pro Person)
zzgl. Eintritt

Kinder lernen Flachsen
Derzeit leider nicht buchbar
Derzeit leider nicht buchbar
Workshop/Kurs
Vom Flachs zum Leinen
Von der Bettwäsche bis zur Unterwäsche
Freilichtmuseum Molfsee
Nur für GruppenNur für Gruppen

Für die Textilherstellung hatte die Leinpflanze eine große Bedeutung. Um jedoch aus dem Pflanzenstängel die begehrte Faser zu gewinnen, waren viele Arbeitsschritte notwendig. Die Schülerinnen und Schüler nutzen Riffel, Brake, Schwinge und Hechel und versuchen mit einfachen Methoden einen Faden zu spinnen.
Geeignet für Schüler der 1.-4. Klasse.

Besonders geeignet für:

Grundschule

Veranstalter

Landesmuseen SH

Anmeldung erforderlich

+49 (0) 431 65966 22, service@landesmuseen.sh oder online

Dauer

120 min.

Kosten

95 € (zzgl. 1 € Materialgeld pro Person)
zzgl. Eintritt

Waschtag wie früher
Derzeit leider nicht buchbar
Derzeit leider nicht buchbar
Workshop/Kurs
Der große Waschtag
Hygiene und Wäschepflege früher
Freilichtmuseum Molfsee
Nur für GruppenNur für Gruppen

„Durch die Mangel drehen“ – wo dieses beliebte Sprichwort herkommt und was die Menschen früher unter Hygiene und Wäschepflege verstanden, das wird den Schülerinnen und Schüler auf dem Rundgang gezeigt. Da beim Waschen mit Seife und Rüffelbrett viel kaltes Wasser zum Einsatz kommt, kann der Waschtag nur im Sommer angeboten werden.
Wechselkleidung wird empfohlen.
Geeignet für Schüler der 1.-4. Klasse.

Besonders geeignet für:

Grundschule

Veranstalter

Landesmuseen SH

Anmeldung erforderlich

+49 (0) 431 65966 22, service@landesmuseen.sh oder online

Dauer

180 min.

Kosten

135 € (zzgl. 1 € Materialgeld pro Person)
zzgl. Eintritt

Butter machen wie früher
Derzeit leider nicht buchbar
Derzeit leider nicht buchbar
Workshop/Kurs
Butter aus dem Stampfbutterfass
Die Kuh gehörte zum wichtigsten Besitz eines Bauern
Freilichtmuseum Molfsee
Nur für GruppenNur für Gruppen

Die Milch der Kuh wurde zu unterschiedlichsten Produkten verarbeitet. Mit Hilfe des Stampfbutterfasses konnte man aus Sahne Butter herstellen. Wieviel Kraft man dafür braucht und wie gut die selbstgemachte Butter schmeckt, das erfahren die SuS bei ihrem Rundgang. Bitte mitbrigen: Sahne und saure Sahne, Brot, verschließbare Flasche für Buttermilch.
Geeignet für Schüler der 1.-4. Klasse.

Besonders geeignet für:

Grundschule

Veranstalter

Landesmuseen SH

Anmeldung erforderlich

+49 (0) 431 65966 22, service@landesmuseen.sh oder online

Dauer

180 min.

Kosten

135 € (zzgl. 1 € Materialgeld pro Person)
zzgl. Eintritt

Kochen auf dem Schwibbogenherd
Derzeit leider nicht buchbar
Derzeit leider nicht buchbar
Workshop/Kurs
Aus Grapen und Pfanne
– Kochen auf dem Schwibbogenherd
Freilichtmuseum Molfsee
Nur für GruppenNur für Gruppen

Eine Feuerstelle findet man in jedem Museumswohnhaus. Ihre Konstruktion und Funktion ist regional und zeitlich verschieden. Wir schauen uns mit den Schülerinnen und Schülern den Schwibbogenherd an: eine offene Feuerstelle, bei der ein gemauerter Bogen den gefürchteten Funkenflug verhindert. Die Teilnehmer kochen gemeinsam ein traditionelles Gericht, das im Anschluss am Feuer gegessen wird. Bitte sprechen Sie das Gericht mit Ihrem Museumsbegleiter ab. Bitte mitbringen: Teller, Besteck und Zutaten. Geeignet für Schüler der 1.-4. Klasse.

Besonders geeignet für:

Grundschule

Veranstalter

Landesmuseen SH

Anmeldung erforderlich

+49 (0) 431 65966 22, service@landesmuseen.sh oder online

Dauer

180 min.

Kosten

135 € (zzgl. 1 € Materialgeld pro Person)
zzgl. Eintritt

Allgemeiner Rundgang
Führung
Allgemeiner Rundgang
Führungen zu Spezialthemen auf Anfrage
Freilichtmuseum Molfsee
Anmeldung empfohlenAnmeldung empfohlen
FührungFührung
Nur für GruppenNur für Gruppen
Besonders geeignet für:

Erwachsene, Senioren, Grundschule, Schulklassen - Sekundarstufe I, Schulklassen - Sekundarstufe II

Veranstalter

Landesmuseen SH

Anmeldung erforderlich

+49 (0) 431 65966 22, service@landesmuseen.sh oder online

Dauer

90 min.

Kosten

75 €
zzgl. Eintritt

Auf den Spuren des Kalten Krieges
Führung
Auf den Spuren des Kalten Krieges
Freilichtmuseum Molfsee
Anmeldung empfohlenAnmeldung empfohlen
FührungFührung
Nur für GruppenNur für Gruppen

Einführung in die neue Sonderausstellung "Auf den Spuren des Kalten Krieges". Die Ausstellung interessiert sich v.a. für die Spuren, die er in Schleswig-Holstein hinterlassen hat. Fast unbemerkt von der Bevölkerung wurden seit den 1960er Jahren Schutzbunker, Notkrankenhäuser, Sprengschächte oder Munitionslager eingerichtet. Seit 2007 verschwinden sie allmählich – Zeit also, das Thema aufzugreifen und sich zu erinnern.

Besonders geeignet für:

Schulklassen - Sekundarstufe I, Schulklassen - Sekundarstufe II

Veranstalter

Landesmuseen SH

Anmeldung erforderlich

+49 (0) 431 65966 22, service@landesmuseen.sh oder online

Dauer

60 min.

Kosten

55 €
zzgl. Eintritt

Landesmuseen Schleswig-Holstein
schliessen
Nach oben scrollen