Wichtige Hinweise für Ihren Besuch:

Nutzen Sie gern unseren Ticket-Onlineshop und ordern Sie HIER ein Ticket. 

schliessen
Springe zum Hauptbereich
Alle Landesmuseen in Schleswig-HolsteinAlle Landesmuseen in SH
ab heute
heute
Filter
Art:
Sanierung der historischen Gebäude
Führung
Sanierung der historischen Gebäude
Eine immerwährende Aufgabe
Donnerstag 06.06.202416:30 Uhr
Freilichtmuseum Molfsee
Anmeldung empfohlenAnmeldung empfohlen
FührungFührung

Rund die Hälfte der Häuser auf dem 40 ha großen Museumsgelände wird einer umfangreichen, von Bund und Land geförderten Sanierung unterzogen. Dies beginnt bei der Instandsetzung der Reetdächer, über die Sanierung von Fach- und Mauerwerk, Böden, Fenstern und Türen bis hin zu feinen restauratorischen Arbeiten an Farbfassungen der Ausstattung. Außerdem werden etwa die Strom- und Wasserleitungen im Gelände erneuert und neue Anschlüsse gelegt. Über die Herausforderungen eines der größten Sanierungsprojekte in der Geschichte des Freilichtmuseums berichtet Projektkoordinatorin Dr. Babette Tewes.

Besonders geeignet für:

Erwachsene

Moderation

Dr. Babette Tewes

Veranstalter

Landesmuseen SH

Anmeldung empfohlen, begrenzte Teilnehmerzahl

+49 (0) 431 65966 22, service@landesmuseen.sh

Dauer

90 min.

Kosten

6 €
zzgl. Eintritt

Wasser!
Führung
Wasser!
Donnerstag 06.06.202416:30 Uhr
Freilichtmuseum Molfsee
Anmeldung empfohlenAnmeldung empfohlen
FührungFührung

Auf einem Rundgang durch die beiden Ausstellungen im Jahr100 Haus und das Museumsgelände werden verschiedene Aspekte des Wassers für unser Leben und unseren Alltag beleuchtet.

Besonders geeignet für:

Erwachsene

Moderation

Astrid Paulsen M. A.

Veranstalter

Landesmuseen SH

Anmeldung empfohlen, begrenzte Teilnehmerzahl

+49 (0) 431 65966 22, service@landesmuseen.sh

Dauer

90 min.

Kosten

6 €
zzgl. Eintritt

Kleiner Rundgang durch das Freilichtmuseum
Führung
Kleiner Rundgang durch das Freilichtmuseum
Samstag 08.06.202414:00 Uhr
Freilichtmuseum Molfsee
Anmeldung empfohlenAnmeldung empfohlen
FührungFührung

Ein kleiner Rundgang durch das Freilichtmuseum, auf dem das Leben und Arbeiten auf dem Land in der Zeit vom 17. bis ins 20. Jahrhundert erläutert wird. Typisch für Schleswig-Holstein ist die Vielfalt der Hausformen in verschiedenen Regionen wie der Probstei, den Elbmarschen oder Nordfriesland.

Besonders geeignet für:

Erwachsene

Moderation

Walter Bellinghausen

Veranstalter

Landesmuseen SH

Anmeldung empfohlen, begrenzte Teilnehmerzahl

+49 (0) 431 65966 22, service@landesmuseen.sh

Dauer

60 min.

Kosten

4 €
zzgl. Eintritt

Tag der Schleswig-Holsteiner Lüüd 2024
Highlight
Tag der
Schleswig-Holsteiner
Lüüd 2024
Wie feiern die Vielfalt im Freilichtmuseum Molfsee
Sonntag 09.06.202409:00 - 18:00 Uhr
Freilichtmuseum Molfsee

Schleswig-Holsteiner*innen zeigen gerne Farbe, können auf viele Arten schnacken, mit leisen Tönen berühren und ordentlich auf die Pauke hauen. Unter dem Motto #heimatistvielfalt widmen das Freilichtmuseum Molfsee und der Schleswig-Holsteinische Heimatbund (SHHB) allen Menschen in unserem Land einen ganzen Tag.

Musik, Tanz, Trachten, Theater, Geschichte, Sprache, Natur und Umwelt – neben einem vielfältigen Programm auf zwei Bühnen (12 bis 18 Uhr), warten an den Ständen auf dem Gelände des Freilichtmuseums zahlreiche Mitmachaktionen auf Sie.

In den Gebäuden sind Handwerker*innen am Werk – Korbmacher*innen, Schmiede und Schmiedinnen, Drechsler*innen, Töpfer*innen, Weber*innen und Imker*innen zeigen in den historischen Werkstätten ihr Können.

Programmhöhepunkte sind der Plattdeutsche Gottesdienst um 11 Uhr mit Pastor Peter Schuchardt aus Bredstedt sowie Bläser*innen aus Kiel und Schleswig. Außerdem treten der Liedermacher und Plattbeats-Gewinner Lennon von Seht sowie zahlreiche Volkstanz- und Trachtengruppen auf.

Der Tag der Schleswig-Holsteiner*innen wird gesponsert vom Kreis Rendsburg-Eckernförde, der Petersen Stiftung, der Brunswiker Stiftung, dem Gewinnsparverein der Volksbanken und Raiffeisenbanken Norddeutschland e. V., der Investitionsbank Schleswig-Holstein, der Wankendorfer Baugenossenschaft, dem Pinneberger Baumschulland, den Schwartauer Werken.

Besonders geeignet für:

Kinder, Jugendliche, Erwachsene

Veranstalter

Schleswig-Holsteinischer Heimatbund e.V.

Spezielle Hinweise

Bis 11.30 Uhr ist der Eintritt frei, danach zahlen Erwachsene einen ermäßigten Eintritt. Auch die Häuser des Freilichtmuseums und die Dauer- und Sonder-Ausstellungen im Jahr100Haus sind an diesem Tag zum reduzierten Preis zugänglich.

zum Kalender hinzufügen
Gothmunder Fischer
Führung
Gothmunder Fischer
Sonntag 09.06.202411:00 Uhr
Freilichtmuseum Molfsee
Anmeldung empfohlenAnmeldung empfohlen
FührungFührung

Das Fischerhaus aus Gothmund an der Trave wurde im Freilichtmuseum in seinem ursprünglichen Zustand um 1776 wieder aufgebaut und zeigt, wie die Hausform den Bedürfnissen der Fischer angepasst war. Wir schauen auf den Arbeitsalltag der Trave Fischer und die Rolle der Fischerfrauen.

Besonders geeignet für:

Erwachsene

Moderation

Liesel Lodde-Schettel M.A.

Veranstalter

Landesmuseen SH

Anmeldung empfohlen, begrenzte Teilnehmerzahl

+49 (0) 431 65966 22, service@landesmuseen.sh

Dauer

60 min.

Kosten

4 €
zzgl. Eintritt

Global lokal
Führung
Global lokal
Verflechtungsgeschichten im Freilichtmuseum. Direktorinnenführung
Donnerstag 13.06.202418:00 Uhr
Freilichtmuseum Molfsee
Anmeldung empfohlenAnmeldung empfohlen
FührungFührung

Dass Schleswig-Holstein seit langer Zeit global verflochten ist, gehört inzwischen zu den Gemeinplätzen – doch woran lässt sich das eigentlich erkennen? Welche Geschichten von menschlicher Mobilität, von Wissen und Dingen in Bewegung, von kolonialen Verstrickungen stecken dahinter? Und welche Spuren führen bis in unseren gegenwärtigen Alltag?

Besonders geeignet für:

Erwachsene

Moderation

Dr. Kerstin Poehls

Veranstalter

Landesmuseen SH

Anmeldung empfohlen, begrenzte Teilnehmerzahl

+49 (0) 431 65966 22, service@landesmuseen.sh

Dauer

90 min.

Kosten

6 €
zzgl. Eintritt

Wand- und Deckenmalereien im Haus aus Fehmarn
Führung
Wand- und Deckenmalereien im Haus aus Fehmarn
Sonntag 16.06.202411:00 Uhr
Freilichtmuseum Molfsee
Anmeldung empfohlenAnmeldung empfohlen
FührungFührung

Im Schlafzimmer des Hauses auf Fehmarn finden wir vier Jahreszeitenbilder: Der französische Maler Nicolas Lancret (1690-1743) hält der Gesellschaft Europas in der Bildform der „fêtes galantes“ ein gespieltes Landleben der vornehmen Gesellschaft vor - Sinnbild des Lebensgefühls der Zeit des ausgehenden 18. Jahrhunderts.

Besonders geeignet für:

Erwachsene

Moderation

Renate Voß M.A.

Veranstalter

Landesmuseen SH

Anmeldung empfohlen, begrenzte Teilnehmerzahl

+49 (0) 431 65966 22, service@landesmuseen.sh

Dauer

60 min.

Kosten

4 €
zzgl. Eintritt

Neue Erkenntnisse zu alten Hölzern
Führung
Neue Erkenntnisse zu alten Hölzern
Wie die Wissenschaft historische Häuser untersucht
Mittwoch 19.06.202418:00 Uhr
Freilichtmuseum Molfsee
Anmeldung empfohlenAnmeldung empfohlen
FührungFührung

Es gibt viele Wege etwas über das Alter, die Funktion und das ursprüngliche Aussehen von historischen Gebäuden herauszufinden. Gewinnen Sie bei einem Spaziergang durch das Freilichtmuseum mit Nils Kagel, Fachbereichsleiter Historischer Gebäudebestand, einen Einblick in die Möglichkeiten, die Methoden wie Gefügekunde, Dendrochronologie und das Studium von Schriftquellen dem Bauhistoriker eröffnen.

Besonders geeignet für:

Erwachsene

Moderation

Nils Kagel

Veranstalter

Landesmuseen SH

Anmeldung empfohlen, begrenzte Teilnehmerzahl

+49 (0) 431 65966 22, service@landesmuseen.sh

Dauer

90 min.

Kosten

6 €
zzgl. Eintritt

Abbrennen
Highlight
Abbrennen
Künstlerische Intervention im Freigelände
Donnerstag 20.06.202410:00 - 18:00 Uhr
Freilichtmuseum Molfsee

Die Sommersonnenwende fällt im Jahr 2024 auf den 20. Juni. Die Sonne geht an diesem Tag um 22.50 Uhr unter. Anlässlich dieses Datums präsentieren Scheibe & Güntzel die Performance „Abbrennen“. Jan Philip Scheibe wird, gekleidet in einen grauen Anzug, in einer performativen Prozession eine abgestorbene Fichte auf seiner Schulter aus einem naheliegenden Waldstück ins Museum tragen und beide Künstler*innen die Fichte dann zersägen/zerhacken. Aus dem Holz wird an einem geeigneten Ort auf dem Museumsgelände am Nachmittag ein traditionelles Johannifeuer entzündet. Die Aktion verweist auf die Veränderung der Waldlandschaft, die – ausgelöst durch die Klimakrise – großen Transformationsprozessen ausgesetzt ist. Sollte zu dem genannten Zeitpunkt in der Region Waldbrandgefahr bestehen, entwickeln die Künstler*innen eine der Situation entsprechende Alternative.

Moderation

Die Hamburger Künstler*innen Jan Philip Scheibe und Swaantje Güntzel

Veranstalter

Landesmuseen SH

Ausstellung

Heimaten

zum Kalender hinzufügen
HEIMATEN in Bewegung
Führung
HEIMATEN in Bewegung
Ein dialogischer Rundgang durchs Freigelände
Donnerstag 20.06.202418:00 Uhr
Freilichtmuseum Molfsee
Anmeldung empfohlenAnmeldung empfohlen
FührungFührung

Welche Heimatkonzepte standen in der Gründungsphase des Freilichtmuseums Molfsee Pate, und wie blicken wir heute darauf? Beim Rundgang spüren wir Debatten und Ideen rund um HEIMATEN in der Mitte des 20. Jahrhunderts nach, an denen Kontinuitäten und Brüche kenntlich werden – HEIMATEN als gesellschaftlich verhandeltes, machtvolles Konstrukt ist allgegenwärtig im Freilichtmuseum.

Besonders geeignet für:

Erwachsene

Moderation

Marie-Theres Marx, Florian Böings

Veranstalter

Landesmuseen SH

Anmeldung empfohlen, begrenzte Teilnehmerzahl

+49 (0) 431 65966 22, service@landesmuseen.sh

Dauer

90 min.

Kosten

6 €
zzgl. Eintritt

Ausstellung

Heimaten

Landesmuseen Schleswig-Holstein
schliessen
Nach oben scrollen