Winterpause

Das Museum ist von Nov. bis März geschlossen. Das Freigelände aber wird - sofern es die Wetterverhältnisse zulassen - sonntags von 11 bis 16 Uhr für Spaziergänger geöffnet. Erwachsene zahlen in dieser Zeit 3 Euro Eintritt,  ermäßigt 2 Euro.


schliessen
Springe zum Hauptbereich
Alle Landesmuseen in Schleswig-HolsteinAlle Landesmuseen in SH
ab heute
heute
Filter
Veranstaltung:
Zielgruppe:
Tag der Schleswig-Holsteiner
Fest
Tag der
Schleswig-Holsteiner
En Dag för ALL Lüüd in´t Land
Sonntag 07.06.202009:00 - 18:00 Uhr
Freilichtmuseum Molfsee

Der Schleswig-Holsteinische Heimatbund und das Freilichtmuseum Molfsee laden zum zweiten Mal zu einem großen Fest der Kulturen Schleswig-Holsteins, zu dem alle Interessierten, Heimat-, Umwelt- und Kulturvereine des Landes aufgefordert werden, sich zu präsentieren. Dabei geht es um die traditionell in Schleswig-Holstein beheimatete Regionalkultur, aber genauso um Kulturtraditionen von Menschen, die erst in jüngerer Zeit in unserem Land ein Zuhause gefunden haben.

Die Besucher erwartet Musik, es werden Tänze und Theaterepisoden aufgeführt und Vorträge gehalten. Führungen über das Gelände und durch den Neubau des Museums machen auf unterschiedliche Aspekte der Schleswig-Holsteinischen Kulturgeschichte aufmerksam. Neben Ständen, an denen die Teilnehmer sich und ihre Arbeit vorstellen können, sollen vor allem Mitmachaktionen zum Verweilen einladen. Erstmals verbindet der Schleswig-Holsteinische Heimatbund den Tag der Schleswig-Holsteiner auch mit dem Landesentscheid von „Schölers leest Platt“.

Besonders geeignet für:

Erwachsene, Familien

Veranstalter

Schleswig-Holsteinischer Heimatbund e.V.

Kosten

normaler Eintrittspreis, siehe Besuch

zum Kalender hinzufügen
Niederdeutsche Theatertage
Vorführung
Niederdeutsche Theatertage
12.06. - 14.06.2020
Freilichtmuseum Molfsee

Der Niederdeutsche Bühnenbund Schleswig-Holstein lädt auch 2020 in Kooperation mit dem Freilichtmuseum Molfsee zum größten niederdeutschen Theaterfestival Norddeutschlands ein: den Niederdeutschen Theatertagen.

An den Wochenenden vom 12. bis 14. und 19. bis 21. Juni präsentieren bereits zum 29. Mal ausgewählte Bühnen des Niederdeutschen Bühnenbundes ein abwechslungsreiches Theaterprogramm, das die ganze Bandbreite des niederdeutschen Theaterschaffens widerspiegelt: Von klassischen und modernen Komödien über niederdeutsche Erstaufführungen bis hin zum modernen Thriller bieten die Theatertage einen umfangreichen Überblick über das Können der Theaterschaffenden niederdeutscher Bühnen – und sie zeigen vor allem eines: Die niederdeutsche Sprache lebt und bietet qualitativ hochwertiges Theater!

Das Programm gibt es hier: www.buehnenbund.com. Nähere Informationen zum allgemeinen Kartenvorverkauf erhalten Sie ebenfalls dort.

Besonders geeignet für:

Erwachsene

Veranstalter

Niederdeutscher Bühnenbund

Spezielle Hinweise

Ticketpreise für einzelne Veranstaltungen: 10-14 €; Beginn des Kartenvorverkaufs: 01.05.2020

Abonnements: 48-67 € ; Interessenten können ihre Abo-Wünsche ab 01.04.2020 beim Bühnenbund, Frau Svenja Ganschow, Email: ganschow@buehnenbund.com, Tel. 0461-67 57 55 40, bestellen und sichern sich damit ein Kartenvorkaufsrecht bis zum 30. April 2020

Nähere Informationen zum Kartenvorverkauf und zur Bestellung von Abonnements erhalten Sie auf der Website des Niederdeutschen Bühnenbundes (www.buehnenbund.com).

Kosten

Eintritt frei

zum Kalender hinzufügen
Alte Handarbeitstechniken
Vorführung
Alte
Handarbeitstechniken
Tundeln, Häkeln, Klöppeln, Doppelweben zum Mitmachen
13.06. - 14.06.202011:00 - 17:00 Uhr
Freilichtmuseum Molfsee

Wissen Sie, was Tundeln ist? Eine historische Flechttechnik, mit der Schnüre, Bänder oder Kordeln hergestellt wurden. Wenn Sie noch mehr über alte Handarbeitstechniken erfahren wollen, kommen Sie doch an diesem Tag ins Freilichtmuseum Molfsee. Von 11 bis 17 Uhr gibt es unter anderem Vorführungen übers Tundeln, Häkeln, Klöppeln und Doppelweben.

Besonders geeignet für:

Erwachsene, Familien

Veranstalter

Landesmuseen SH

Kosten

normaler Eintrittspreis, siehe Besuch

zum Kalender hinzufügen
Die Königin und ihr Staat
Führung
Die Königin und ihr Staat
Imkerei früher und heute
Samstag 13.06.202014:00 Uhr
Freilichtmuseum Molfsee
Anmeldung empfohlenAnmeldung empfohlen
FührungFührung

Die Honigbiene ist das kleinste Nutztier des Menschen - aber mit großer Bedeutung. Wachs und Honig nutzt der Mensch, aber auch für eine reiche Ernte in Garten und Feld spielen Bienen eine wichtige Rolle. Bei dieser Führung erfahren die Besucher, wie der Bienenstaat organisiert ist, welche Rolle die Königin spielt und wie der Honig entsteht. Es werden Bienenkörbe und Beuten gezeigt und der Gebrauch historischer Imkereigeräte erklärt.

Besonders geeignet für:

Erwachsene, Familien

Moderation

Martin Liebenthal

Veranstalter

Landesmuseen SH

Anmeldung empfohlen, begrenzte Teilnehmerzahl

+49 (0) 431 65966 22, service@landesmuseen.sh oder online

Dauer

60 min.

Kosten

3 €
zzgl. Eintritt

Meierei unter Dampf
Vorführung
Meierei unter Dampf
Sonntag 14.06.202012:00 - 16:00 Uhr
Freilichtmuseum Molfsee

Mal wieder ordentlich Dampf ablassen? An diesem Tag wird die Dampfmaschine der Museumsmeierei in Betrieb genommen und unter Dampf gesetzt. Spannende Vorführungen zur Käseherstellung und die passende Ausstellung geben einen Einblick in die Zeit von Milchkannen, Butterfässern und handgemachtem Käse.

Besonders geeignet für:

Erwachsene, Familien

Veranstalter

Landesmuseen SH

Kosten

normaler Eintrittspreis, siehe Besuch

zum Kalender hinzufügen
Niederdeutsche Theatertage
Vorführung
Niederdeutsche Theatertage
19.06. - 21.06.2020
Freilichtmuseum Molfsee

Der Niederdeutsche Bühnenbund Schleswig-Holstein e.V. lädt auch 2020 in Kooperation mit dem Freilichtmuseum Molfsee zum größten niederdeutschen Theaterfestival Norddeutschlands ein: den Niederdeutschen Theatertagen.

An den Wochenenden vom 12. bis 14. und 19. bis 21. Juni präsentieren bereits zum 29. Mal ausgewählte Bühnen des Niederdeutschen Bühnenbundes ein abwechslungsreiches Theaterprogramm, das die ganze Bandbreite des niederdeutschen Theaterschaffens widerspiegelt: Von klassischen und modernen Komödien über niederdeutsche Erstaufführungen bis hin zum modernen Thriller bieten die Theatertage einen umfangreichen Überblick über das Können der Theaterschaffenden niederdeutscher Bühnen – und sie zeigen vor allem eines: Die niederdeutsche Sprache lebt und bietet qualitativ hochwertiges Theater!

Das Programm finden Sie hier: www.buehnenbund.com. Nähere Informationen zum allgemeinen Kartenvorverkauf gibt es ebenfalls dort.

Besonders geeignet für:

Erwachsene

Veranstalter

Niederdeutscher Bühnenbund

Spezielle Hinweise

Ticketpreise für einzelne Veranstaltungen: 10-14 €; Beginn des Kartenvorverkaufs: 01.05.2020

Abonnements: 48-67 € ; Interessenten können ihre Abo-Wünsche ab 01.04.2020 beim Bühnenbund, Frau Svenja Ganschow, Email: ganschow@buehnenbund.com, Tel. 0461-67 57 55 40, bestellen und sichern sich damit ein Kartenvorkaufsrecht bis zum 30. April 2020

Nähere Informationen zum Kartenvorverkauf und zur Bestellung von Abonnements erhalten Sie auf der Website des Niederdeutschen Bühnenbundes (www.buehnenbund.com).

Kosten

Eintritt frei

zum Kalender hinzufügen
Redensarten und geflügelte Worte
Führung
Redensarten und geflügelte Worte
Samstag 20.06.202014:00 Uhr
Freilichtmuseum Molfsee
Anmeldung empfohlenAnmeldung empfohlen
FührungFührung

Ein kleiner Rundgang durch das Freilichtmuseum voller Redensarten und geflügelter Worte. Wir werden spinnen und in Bausch und Bogen vom Regen in die Traufe geraten.

Besonders geeignet für:

Erwachsene, Familien

Moderation

Walter Bellinghausen

Veranstalter

Landesmuseen SH

Anmeldung empfohlen, begrenzte Teilnehmerzahl

+49 (0) 431 65966 22, service@landesmuseen.sh oder online

Dauer

60 min.

Kosten

3 €
zzgl. Eintritt

Schaf- und Ziegentag
Highlight
Schaf- und Ziegentag
Sonntag 21.06.202010:00 - 17:00 Uhr
Freilichtmuseum Molfsee

Zum Schaf- und Ziegentag im Freilichtmuseum haben wir zusammen mit dem Landesverband Schleswig-Holsteinischer Schaf- und Ziegenzüchter ein buntes Programm zusammengestellt:

Es gibt verschiedene Schaf- und Ziegenrassen zu bestaunen, viel Interessantes über nachhaltige Textilien, die Tiere und die Arbeit der Züchter. Neben Highlights wie Hütehundvorführungen und Schafschur werden Wolle, Felle, Schaf- und Ziegenkäse angeboten. Kinder können die frisch geschorene Wolle kämmen und Schafsmilch im Butterfass buttern. Und in unserem Streichelgehege am historischen Jahrmarkt können Groß und Klein auf Tuchfühlung mit den Ziegen gehen.

Besonders geeignet für:

Erwachsene, Familien

Veranstalter

Landesmuseen SH

Kosten

normaler Eintrittspreis, siehe Besuch

zum Kalender hinzufügen
Kulturlandschaften im Museum
Führung
Kulturlandschaften
im Museum
Spurensuche im Gelände
Sonntag 21.06.202014:00 Uhr
Freilichtmuseum Molfsee
Anmeldung empfohlenAnmeldung empfohlen
FührungFührung

Nicht nur die Häuser, sondern auch das Gelände selbst erzählt eine lange Geschichte seiner Nutzung. Bäume und Knicks verraten dem genauen Beobachter einiges über ehemalige Grenzverläufe und Besitzverhältnisse. Eine spannende Entdeckungstour im Freilichtmuseum.

Besonders geeignet für:

Erwachsene, Familien

Moderation

Dr. Arne Paysen

Veranstalter

Landesmuseen SH

Anmeldung empfohlen, begrenzte Teilnehmerzahl

+49 (0) 431 65966 22, service@landesmuseen.sh oder online

Dauer

60 min.

Kosten

3 €
zzgl. Eintritt

Preview: Das neue Ausstellungshaus
Führung
Preview: Das neue Ausstellungshaus
Samstag 27.06.202014:00 Uhr
Freilichtmuseum Molfsee
Anmeldung empfohlenAnmeldung empfohlen
FührungFührung
Besonders geeignet für:

Erwachsene, Familien

Moderation

Dr. Babette Tewes

Veranstalter

Landesmuseen SH

Anmeldung empfohlen, begrenzte Teilnehmerzahl

+49 (0) 431 65966 22, service@landesmuseen.sh oder online

Dauer

60 min.

Kosten

3 €
zzgl. Eintritt

Landesmuseen Schleswig-Holstein
schliessen
Nach oben scrollen