Coronavirus: Museen geschlossen

Aufgrund der dynamischen Ausbreitung des Coronavirus hat die Stiftung Schleswig-Holsteinische Landesmuseen ihre Museen vom 14. März bis zum 19. April geschlossen. Weitere Informationen finden Sie HIER.


Melden Sie sich auch gern für unseren kostenlosen Newsletter an. Darüber informieren wir Sie automatisch, sobald wir wissen, wie es weitergeht. ANMELDUNG


schliessen
Springe zum Hauptbereich
Alle Landesmuseen in Schleswig-HolsteinAlle Landesmuseen in SH
ab heute
heute
Filter
Veranstaltung:
Zielgruppe:
Arm und Reich
Führung
Arm und Reich
Das Leben auf dem Land
Sonntag 24.05.202014:00 Uhr
Freilichtmuseum Molfsee
Anmeldung empfohlenAnmeldung empfohlen
FührungFührung

Auf dem Land gab es klare soziale Zugehörigkeiten. Es gab die Hufner, Hofbesitzer mit eigenem Land, die Kätner, Handwerker mit kleinem Hof, und die Inste ohne eigenen Besitz, die in der Landwirtschaft beschäftigt waren. Die Lebensbedingungen dieser Gruppen unterschieden sich stark voneinander. Beim Rundgang durch eine Auswahl der historischen Häuser des Museums können die Besucher die Unterschiede deutlich erkennen.

Besonders geeignet für:

Erwachsene, Familien

Moderation

Ernst Mühlenbrink M.A.

Veranstalter

Landesmuseen SH

Anmeldung empfohlen, begrenzte Teilnehmerzahl

+49 (0) 431 65966 22, service@landesmuseen.sh oder online

Dauer

60 min.

Kosten

3 €
zzgl. Eintritt

Christin und Matthias Sell
Workshop/Kurs
Ein Einkaufskorb - selbst geflochten
Samstag 30.05.202011:00 - 17:00 Uhr
Freilichtmuseum Molfsee

Fertigen Sie unter fachlicher Anleitung eines Korbmachermeisters an einem Tag einen Einkaufskorb, vom Bodenanfang bis zum Henkel. Sie lernen die Verarbeitung von Peddigrohr und Weide, sowie verschiedene Flechttechniken kennen.

Besonders geeignet für:

Erwachsene

Veranstalter

Korbmacherei Sell

Treffpunkt

Treffpunkt: 10.45 Uhr Museumseingang

Spezielle Hinweise

Eine Teilnahme an dem Workshop ist nur möglich, wenn Sie sich vorab bei der Korbmacherei Sell angemeldet haben. Telefon: 0431 682390, info@korbmacherei-sell.de, www.korbmacherei-sell.de.

Kosten

90,- € (Kursgebühr und Material, mit der Anmeldung sind 20 € Anzahlung erforderlich)
zzgl. Eintritt

zum Kalender hinzufügen
Beifuß, Salbei & Co
Führung
Beifuß, Salbei & Co
Der Heilkräutergarten an der alten Apotheke
Sonntag 31.05.202014:00 Uhr
Freilichtmuseum Molfsee
Anmeldung empfohlenAnmeldung empfohlen
FührungFührung

Bei dieser Sonntagsführung lernen die Besucher die historische Apotheke und den Apothekergarten kennen. Gemäß des Sprichwortes „gegen jede Krankheit ist ein Kraut gewachsen“ sind dort diverse Heilkräuter angepflanzt, die traditionell bei verschiedenen Krankheiten und Leiden zum Einsatz kamen.

Besonders geeignet für:

Erwachsene, Familien

Moderation

Renate Voß M.A.

Veranstalter

Landesmuseen SH

Anmeldung empfohlen, begrenzte Teilnehmerzahl

+49 (0) 431 65966 22, service@landesmuseen.sh oder online

Dauer

60 min.

Kosten

3 €
zzgl. Eintritt

Highlight
Deutscher Mühlentag
Montag 01.06.202011:00 - 17:00 Uhr
Freilichtmuseum Molfsee

Am Deutschen Mühlentag stehen auch im Freilichtmuseum Molfsee die Mühlen im Mittelpunkt. Neben einer Führung rund um die vier Mühlen des Museums gibt es zahlreiche weitere Informationen über diese faszinierenden Bauwerke und das für die Ernährung bis heute wichtigste Handwerk.

Besonders geeignet für:

Erwachsene, Familien

Veranstalter

Landesmuseen SH

Kosten

normaler Eintrittspreis, siehe Besuch

zum Kalender hinzufügen
Mühlentag-Gottesdienst
Highlight
Mühlentag-Gottesdienst
Montag 01.06.202011:00 Uhr
Freilichtmuseum Molfsee

Am Mühlentag findet ein Gottesdienst im Freien an der Bockwind-Mühle statt.

Besonders geeignet für:

Erwachsene, Familien

Veranstalter

Gemeinde Molfsee

Treffpunkt

An der Bockwindmühle

Kosten

normaler Eintrittspreis, siehe Besuch

zum Kalender hinzufügen
Wasserrad und Flügel
Führung
Wasserrad und Flügel
Die Mühlen im Freilichtmuseum
Montag 01.06.202014:00 Uhr
Freilichtmuseum Molfsee
Anmeldung empfohlenAnmeldung empfohlen
FührungFührung
Besonders geeignet für:

Erwachsene, Familien

Moderation

Dr. Nils Kagel

Veranstalter

Landesmuseen SH

Anmeldung empfohlen, begrenzte Teilnehmerzahl

+49 (0) 431 65966 22, service@landesmuseen.sh oder online

Dauer

60 min.

Kosten

3 €
zzgl. Eintritt

Kleiner Rundgang durch das Museum
Führung
Kleiner Rundgang durch das Museum
Samstag 06.06.202014:00 Uhr
Freilichtmuseum Molfsee
Anmeldung empfohlenAnmeldung empfohlen
FührungFührung

Ein kleiner Rundgang durch das Freilichtmuseum, auf dem das Leben und Arbeiten auf dem Land in der Zeit vom 17. bis ins 20. Jahrhundert erläutert wird. Typisch für Schleswig-Holstein ist die Vielfalt der Hausformen in verschiedenen Regionen wie der Probstei, den Elbmarschen oder Nordfriesland.

Besonders geeignet für:

Erwachsene, Familien

Veranstalter

Landesmuseen SH

Anmeldung empfohlen, begrenzte Teilnehmerzahl

+49 (0) 431 65966 22, service@landesmuseen.sh oder online

Dauer

60 min.

Kosten

3 €
zzgl. Eintritt

Tag der Schleswig-Holsteiner
Termin abgesagt
Termin abgesagt
Fest
Tag der
Schleswig-Holsteiner
En Dag för ALL Lüüd in´t Land
Sonntag 07.06.202009:00 - 18:00 Uhr
Freilichtmuseum Molfsee

Der Schleswig-Holsteinische Heimatbund und das Freilichtmuseum Molfsee laden zum zweiten Mal zu einem großen Fest der Kulturen Schleswig-Holsteins, zu dem alle Interessierten, Heimat-, Umwelt- und Kulturvereine des Landes aufgefordert werden, sich zu präsentieren. Dabei geht es um die traditionell in Schleswig-Holstein beheimatete Regionalkultur, aber genauso um Kulturtraditionen von Menschen, die erst in jüngerer Zeit in unserem Land ein Zuhause gefunden haben.

Die Besucher erwartet Musik, es werden Tänze und Theaterepisoden aufgeführt und Vorträge gehalten. Führungen über das Gelände und durch den Neubau des Museums machen auf unterschiedliche Aspekte der Schleswig-Holsteinischen Kulturgeschichte aufmerksam. Neben Ständen, an denen die Teilnehmer sich und ihre Arbeit vorstellen können, sollen vor allem Mitmachaktionen zum Verweilen einladen. Erstmals verbindet der Schleswig-Holsteinische Heimatbund den Tag der Schleswig-Holsteiner auch mit dem Landesentscheid von „Schölers leest Platt“.

Besonders geeignet für:

Erwachsene, Familien

Veranstalter

Schleswig-Holsteinischer Heimatbund e.V.

Kosten

normaler Eintrittspreis, siehe Besuch

zum Kalender hinzufügen
Niederdeutsche Theatertage
Vorführung
Niederdeutsche Theatertage
12.06. - 14.06.2020
Freilichtmuseum Molfsee

Der Niederdeutsche Bühnenbund Schleswig-Holstein lädt auch 2020 in Kooperation mit dem Freilichtmuseum Molfsee zum größten niederdeutschen Theaterfestival Norddeutschlands ein: den Niederdeutschen Theatertagen.

An den Wochenenden vom 12. bis 14. und 19. bis 21. Juni präsentieren bereits zum 29. Mal ausgewählte Bühnen des Niederdeutschen Bühnenbundes ein abwechslungsreiches Theaterprogramm, das die ganze Bandbreite des niederdeutschen Theaterschaffens widerspiegelt: Von klassischen und modernen Komödien über niederdeutsche Erstaufführungen bis hin zum modernen Thriller bieten die Theatertage einen umfangreichen Überblick über das Können der Theaterschaffenden niederdeutscher Bühnen – und sie zeigen vor allem eines: Die niederdeutsche Sprache lebt und bietet qualitativ hochwertiges Theater!

Das Programm gibt es hier: www.buehnenbund.com. Nähere Informationen zum allgemeinen Kartenvorverkauf erhalten Sie ebenfalls dort.

Besonders geeignet für:

Erwachsene

Veranstalter

Niederdeutscher Bühnenbund

Spezielle Hinweise

Ticketpreise für einzelne Veranstaltungen: 10-14 €; Beginn des Kartenvorverkaufs: 01.05.2020

Abonnements: 48-67 € ; Interessenten können ihre Abo-Wünsche ab 01.04.2020 beim Bühnenbund, Frau Svenja Ganschow, Email: ganschow@buehnenbund.com, Tel. 0461-67 57 55 40, bestellen und sichern sich damit ein Kartenvorkaufsrecht bis zum 30. April 2020

Nähere Informationen zum Kartenvorverkauf und zur Bestellung von Abonnements erhalten Sie auf der Website des Niederdeutschen Bühnenbundes (www.buehnenbund.com).

Kosten

Eintritt frei

zum Kalender hinzufügen
Alte Handarbeitstechniken
Vorführung
Alte
Handarbeitstechniken
Tundeln, Häkeln, Klöppeln, Doppelweben zum Mitmachen
13.06. - 14.06.202011:00 - 17:00 Uhr
Freilichtmuseum Molfsee

Wissen Sie, was Tundeln ist? Eine historische Flechttechnik, mit der Schnüre, Bänder oder Kordeln hergestellt wurden. Wenn Sie noch mehr über alte Handarbeitstechniken erfahren wollen, kommen Sie doch an diesem Tag ins Freilichtmuseum Molfsee. Von 11 bis 17 Uhr gibt es unter anderem Vorführungen übers Tundeln, Häkeln, Klöppeln und Doppelweben.

Besonders geeignet für:

Erwachsene, Familien

Veranstalter

Landesmuseen SH

Kosten

normaler Eintrittspreis, siehe Besuch

zum Kalender hinzufügen
Landesmuseen Schleswig-Holstein
schliessen
Nach oben scrollen