Wichtige Hinweise für Ihren Besuch:

Nutzen Sie gern unseren Ticket-Onlineshop und ordern Sie HIER ein Ticket. 

schliessen
Springe zum Hauptbereich
Alle Landesmuseen in Schleswig-HolsteinAlle Landesmuseen in SH
ab 30.09.2023
heute
Filter
Veranstaltung:
Zielgruppe:
Herbstbasteleien
Ferienprogramm
Herbstbasteleien
... mit Kastanien, Eicheln & Co
Donnerstag 26.10.202310:00 Uhr
Freilichtmuseum Molfsee
Anmeldung empfohlenAnmeldung empfohlen

Wer kennt noch Kastanien-Männchen? Wir basteln aus herbstlichen Früchten wie Kastanien, Eicheln oder Bucheckern kleine Figuren und Tiere.

(Der Ferienspaß richtet sich ausschließlich an Kinder. Liebe Eltern und Großeltern, wir bitten um Verständnis! Danke.)

Besonders geeignet für:

Kinder

Moderation

Annegret Jonescheit

Veranstalter

Landesmuseen SH

Empfohlenes Alter

6 bis 12 Jahre

Spezielle Hinweise

Unsere Informationen und Vorschriften zum Thema Corona finden Sie HIER

Anmeldung empfohlen, begrenzte Teilnehmerzahl

+49 (0) 431 65966 22, service@landesmuseen.sh

Dauer

120 min.

Kosten

9 €

zum Kalender hinzufügen
Meine Laterne - selbst gebastelt
Zum Mitmachen
Meine Laterne - selbst gebastelt
Samstag 28.10.202314:00 - 16:00 Uhr
Freilichtmuseum Molfsee

Ich geh mit meiner Laterne und meine Laterne mit mir... Laternelaufen ist ein schöner Brauch, bei dem Kinder bei einbrechender Dämmerung mit leuchtenden Lampions fröhlich durch die Staßen ziehen. An diesem Nachmittag werden aus unterscheidlichsten Materialien Laternen gebastelt.

Besonders geeignet für:

Kinder, Familien

Moderation

Annegret Jonescheit

Veranstalter

Landesmuseen SH

Spezielle Hinweise

Unsere Informationen und Vorschriften zum Thema Corona finden Sie HIER

Kosten

3 €
zzgl. Eintritt

zum Kalender hinzufügen
Von der Haus-und Hofgemeinschaft...
Führung
Von der Haus-und
Hofgemeinschaft...
zum Single-Haushalt
Sonntag 29.10.202314:00 Uhr
Freilichtmuseum Molfsee
Anmeldung empfohlenAnmeldung empfohlen
FührungFührung

Wie haben die Menschen in vergangenen Jahrhunderten zusammen gelebt und welche früheren Formen der Familiensituationen sind für unsere heutigen Herausforderungen noch immer interessant? Dieser ganz besondere Rundgang durch das Freilichtmuseum zeigt die Veränderungen "unserer" Lebensentwürfe im Laufe der Zeit.

Besonders geeignet für:

Erwachsene

Moderation

Liesel Lodde-Schettel M. A.

Veranstalter

Landesmuseen SH

Anmeldung empfohlen, begrenzte Teilnehmerzahl

+49 (0) 431 65966 22, service@landesmuseen.sh

Dauer

60 min.

Kosten

3 €
zzgl. Eintritt

zum Kalender hinzufügen
Die Reformation in Schleswig-Holstein
Highlight
Die Reformation in
Schleswig-Holstein
Dienstag 31.10.202314:00 - 16:00 Uhr
Freilichtmuseum Molfsee

Das Freilichtmuseum besitzt eines der ältesten protestantischen Pastorate, nämlich das Pfarrhaus aus Grube von 1569. Interessant ist auch, dass der lutherische Pastor Johannes Stricker hier sein Drama „De düdesche Schlömer“ schrieb, das 1584 veröffentlicht wurde. Interessantes zur Geschichte des Hauses als auch zur Reformation in Schleswig-Holstein kann Herr Pastor Janzen berichten, der im Pfarrhaus aus Grube anzutreffen ist.

Besonders geeignet für:

Erwachsene, Familien

Moderation

Pastor Johann Albrecht Janzen

Veranstalter

Landesmuseen SH

Kosten

normaler Eintrittspreis, siehe Besuch

zum Kalender hinzufügen
Laternelaufen
Zum Mitmachen
Laternelaufen
Dienstag 31.10.202317:30 - 19:30 Uhr
Freilichtmuseum Molfsee

Das Freilichtmuseum Molfsee lädt zu seinem traditionellen Laternelaufen. Begleitet wird der knapp einstündige Spaziergang über das Museumsgelände vom Feuerwehrorchester Amt Eidertal.

Besonders geeignet für:

Familien, Kinder

Veranstalter

Landesmuseen SH

Kosten

Eintritt frei

zum Kalender hinzufügen
Bei Anruf Kultur!
Führung
Bei Anruf Kultur!
Telefon-Führung zu "Heimaten"
Mittwoch 01.11.202318:00 Uhr
Freilichtmuseum Molfsee
FührungFührung
Nur für GruppenNur für Gruppen

In Zusammenarbeit mit dem Blinden- und Sehbehindertenverein Hamburg e.V. bieten die Landesmuseen eine Telefon-Führung an, die sich speziell an sehbeeinträchtige und blinde Menschen richtet. Die Ausstellung befasst sich mit dem Konstrukt „Heimat“. Sie gibt keine Antworten, sondern sie stellt Fragen und lädt ein, ins Gespräch zu kommen und die eigenen Ideen und Assoziationen zum Heimatbegriff mit einzubringen.

Besonders geeignet für:

Erwachsene

Moderation

Renate Voß M.A.

Veranstalter

Landesmuseen SH

Spezielle Hinweise

Die Veranstaltung richtet sich an sehbeeinträchtigte und blinde Menschen. Eine Anmeldung ist bis einen Tag vor der Führung bei Melanie Wölwer vom BSVH per Mail an buchung@beianrufkultur.de oder Telefon (040) 209 404 29 nötig. Danach erhalten die Teilnehmenden eine Festnetznummer und die Raumnummer für die Einwahl. Weitere Informationen unter : https://www.grauwert.info/news/bei-anruf-kultur-geschlossene-museen-am-telefon-erleben/

Dauer

60 min.

Kosten

Eintritt frei

Ausstellung

Heimaten

zum Kalender hinzufügen
Multiple Heimaten
Führung
Multiple Heimaten
Ein Ausstellungsrundgang mit Studierenden der Europäischen Ethnologie
Donnerstag 02.11.202318:00 Uhr
Freilichtmuseum Molfsee
Anmeldung empfohlenAnmeldung empfohlen
FührungFührung

Was haben Chest Binder, Musik und Politik mit Heimat zu tun? In einer interaktiven Führung richten wir anhand ausgewählter Objekte aus der Sonderausstellung Heimaten den Blick auf vielfältige Facetten und Deutungen von Heimat. Gemeinsam möchten wir so ins Gespräch über verschiedene Heimatvorstellungen kommen.

Das Jahr100Haus ist aufgrund der Veranstaltung heute bis 21 Uhr geöffnet.

Veranstalter

Landesmuseen SH

Spezielle Hinweise

Für Studierende und Mitglieder der Gesellschaft für Volkskunde Schleswig-Holstein ist der Eintritt frei

Anmeldung empfohlen, begrenzte Teilnehmerzahl

+49 (0) 431 65966 22, service@landesmuseen.sh

Kosten

4 €
zzgl. Eintritt

Ausstellung

Heimaten

zum Kalender hinzufügen
Ein Jahr100
Führung
Ein Jahr100
Highlights der Ausstellung
Sonntag 05.11.202311:00 Uhr
Freilichtmuseum Molfsee
Anmeldung empfohlenAnmeldung empfohlen
FührungFührung

Wo die Erzählung im Gelände mit den historischen Gebäuden endet, da knüpft die neue Dauerausstellung „Ein Jahr100“ an. Objekte wie die olympische Fackel stehen für herausragende Momente oder Ereignisse, aber auch so alltägliche und banale Objekte wie ein Melkschemel erzählen potpourri-artig vom Leben der letzten 100 Jahre in Schleswig-Holstein. 

Besonders geeignet für:

Erwachsene

Moderation

Werner Klein

Veranstalter

Landesmuseen SH

Anmeldung empfohlen, begrenzte Teilnehmerzahl

+49 (0) 431 65966 22, service@landesmuseen.sh

Dauer

60 min.

Kosten

3 €
zzgl. Eintritt

zum Kalender hinzufügen
Sparen und Bewahren
Führung
Sparen und Bewahren
Überraschendes im Bau des Jahr100Hauses
Sonntag 05.11.202314:00 Uhr
Freilichtmuseum Molfsee
Anmeldung empfohlenAnmeldung empfohlen
FührungFührung

Das neue Ausstellungs- und Eingangsgebäude des Freilichtmuseums: Ein augenfällig modernes Ensemble - als funktionale Ergänzung des Museums zwangsläufig in unmittelbarer Umgebung der historischen Bauernhäuser, Scheunen und Werkstätten des bestehenden Freilichtmuseums errichtet. Spannend ist, welche Überlegungen dem Bau zugrunde liegen, und wie die Architektur den Bogen zur Region und zu den historischen Gebäuden schlägt.  

Besonders geeignet für:

Erwachsene

Moderation

Angela Gripp M.A.

Veranstalter

Landesmuseen SH

Anmeldung empfohlen, begrenzte Teilnehmerzahl

+49 (0) 431 65966 22, service@landesmuseen.sh

Dauer

60 min.

Kosten

3 €
zzgl. Eintritt

zum Kalender hinzufügen
Alltagsgegenstände erzählen...
Führung
Alltagsgegenstände
erzählen...
von der Geschichte Schleswig-Holsteins
Sonntag 12.11.202314:00 Uhr
Freilichtmuseum Molfsee
Anmeldung empfohlenAnmeldung empfohlen
FührungFührung

Ein Melkschemel, eine Zapfsäule oder eine Sprottenkisten-Nagelmaschine bieten anschauliche Anlässe, um vom früheren Leben der Menschen in Schleswig-Holstein zu berichten. Dabei verweisen kleine Gegenstände häufig auf große historische Ereignisse, die unser Land entscheidend geprägt haben: die neue Grenze zu Dänemark nach der Volksabstimmung 1920, die Integration der Geflüchteten nach 1945 oder der Ausbau der Verkehrswege. Wir laden Sie dazu ein, uns Ihre Erinnerungen und Geschichten anhand Ihnen vertrauter Gegenstände zu erzählen.

Besonders geeignet für:

Erwachsene

Moderation

Werner Klein

Veranstalter

Landesmuseen SH

Anmeldung empfohlen, begrenzte Teilnehmerzahl

+49 (0) 431 65966 22, service@landesmuseen.sh

Dauer

60 min.

Kosten

3 €
zzgl. Eintritt

zum Kalender hinzufügen
Landesmuseen Schleswig-Holstein
schliessen
Nach oben scrollen