Gå til hovedområdet
Alle regionale museer i Schleswig-HolsteinAlle regionale museer i SH
ab heute
heute
Filter
Art:
Reparieren statt entsorgen
Händler
Reparieren statt entsorgen
Korbhenkel, Griffe, Wicklungen
Søndag 26.05.202411:00 - 16:00 Uhr
Freilichtmuseum Molfsee

Wir rücken das Reparieren wieder zurück ins Bewusstsein, es spart Ressourcen und wir leisten einen Beitrag zum Umweltschutz. Deswegen kommen Sie vorbei und wir reparieren heute vor Ort in unserer Korbmacherwerkstatt Ihren geliebten Einkaufskorb oder Ihren treuen Holzkorb. Auch die Wicklung am Rand Ihrer Brötchenschale ist kein Problem und alles was sonst noch Henkel oder Griffe hat. Keine Anmeldung erforderlich. Dauer etwa 30 Minuten, je nach Reparatur.

Moderation

Korbmachermeister Matthias Sell

Veranstalter

Korbmacherei Sell

Kosten

Henkel ab 15 €, Griff ab 5 €, Wicklung ab 5 €
zzgl. Eintritt

zum Kalender hinzufügen
Apotheke und Apothekergarten
Führung
Apotheke und Apothekergarten
Beifuß, Salbei & Co
Søndag 26.05.202411:00 Uhr
Freilichtmuseum Molfsee
Anmeldung empfohlenAnmeldung empfohlen
FührungFührung

Im Rahmen dieser Führung machen wir einen Gang zum Garten an der Apotheke. Dort sind Heilkräuter angepflanzt, die traditionell bei verschiedenen Krankheiten und Leiden zum Einsatz kamen.

Besonders geeignet für:

Erwachsene

Moderation

Renate Voß M. A.

Veranstalter

Landesmuseen SH

Anmeldung empfohlen, begrenzte Teilnehmerzahl

+49 (0) 431 65966 22, service@landesmuseen.sh

Dauer

90 min.

Kosten

6 €
zzgl. Eintritt

Digitale Projektionen in Molfsee
Führung
Digitale Projektionen in Molfsee
Neue Technik in alten Häusern
Torsdag 30.05.202415:30 Uhr
Freilichtmuseum Molfsee
Anmeldung empfohlenAnmeldung empfohlen
FührungFührung

Von 2023 bis 2025 werden auf dem Gelände des Freilichtmuseums Molfsee für insgesamt rund 6 Mio. Euro Sanierungsarbeiten durchgeführt. Teil der Sanierung ist die Umsetzung einer neuen, modernen Vermittlungsebene in ausgewählten historischen Häusern: Mittels digitaler Projektionen sollen Geschichten von historischen und fiktiven Persönlichkeiten erzählt werden und Sie auf diese Weise neue Aspekte des ländlich geprägten Lebens in Schleswig-Holstein vom 16. bis zum 20. Jahrhundert kennenlernen. Auf einem Rundgang durch ausgewählte Häuser schauen wir uns an, was geplant ist und wie der aktuelle Stand in der Umsetzung ist. Gemeinsam kommen wir ins Gespräch über unterschiedliche Herausforderungen des komplexen Projektes, das mit digitalen Vermittlungstools neues Leben in alte Häuser bringt.

Besonders geeignet für:

Erwachsene

Moderation

Christina Sachs

Veranstalter

Landesmuseen SH

Anmeldung empfohlen, begrenzte Teilnehmerzahl

+49 (0) 431 65966 22, service@landesmuseen.sh

Dauer

90 min.

Kosten

6 €
zzgl. Eintritt

Tatort Almwiese
Film
Tatort Almwiese
Der Insektenforscher und Tierfilmer Urs Wyss zeigt uns die verborgene Insektenwelt auf einer Almwiese in den Stubaier Alpen.
Torsdag 30.05.202418:00 Uhr
Freilichtmuseum Molfsee
Anmeldung empfohlenAnmeldung empfohlen

Kaum jemand weiß, was außerhalb unserer Perspektive in der Mikrowelt einer Almwiese passiert. Skurrile Gestalten, Monster und bizarre Schönheiten leben hier. Die Mikroinsektenwelt ist grausam, mörderisch und faszinierend.

Veranstalter

Landesmuseen SH

Anmeldung empfohlen, begrenzte Teilnehmerzahl

+49 (0) 431 65966 22, service@landesmuseen.sh

Dauer

50 min.

Kosten

4 €
zzgl. Eintritt

Highlights aus den Ausstellungen
Führung
Highlights aus den Ausstellungen
Kombi-Führung Ein Jahr100 und Freigelände
Lørdag 01.06.202414:00 Uhr
Freilichtmuseum Molfsee
Anmeldung empfohlenAnmeldung empfohlen
FührungFührung

Bei dieser Kombi-Führung lernen Sie die Highlights aus der neuen Dauerausstellung „EinJahr100“ kennen – Objekte wie die olympische Fackel stehen für herausragende Momente und Ereignisse, aber auch alltägliche und banale Objekte wie ein Melkschemel beinhalten viele spannende Geschichten vom Leben der letzten 100 Jahre in Schleswig-Holstein. Im Anschluss geht es in das idyllische Freigelände mit seinen historischen Gebäuden, Gärten und Tieren. 

Besonders geeignet für:

Erwachsene, Familien

Moderation

Hannelore Finck

Veranstalter

Landesmuseen SH

Anmeldung empfohlen, begrenzte Teilnehmerzahl

+49 (0) 431 65966 22, service@landesmuseen.sh

Dauer

90 min.

Kosten

6 €
zzgl. Eintritt

Tag der Landwirtschaft
Highlight
Tag der Landwirtschaft
Ackern und Rackern
Søndag 02.06.202409:00 - 18:00 Uhr
Freilichtmuseum Molfsee

An unserem Tag der Landwirtschaft steht in diesem Jahr die Grasernte im Vordergrund. Und so werden wir bei gutem Wetter Gras mähen und Heu und Silo als Futter für Kühe und Schafe herstellen. Auch steht unsere Meierei unter Dampf, wo wir Ihnen die Verarbeitung von Milch zu Butter und Käse zeigen. Ein kleiner Bauernmarkt rundet das Programm ab. Ab 11 Uhr gibt es vielfältige Mitmachaktionen für Familien und Kinder.

11-17 Uhr Buttern im Stampfbutterfass, Mitmach-Stand bei der Meierei

11-17 Uhr Von Schafen, Wolle und Filz, Mitmach-Stand bei der Meierei

11 Uhr, 13 Uhr, 15 Uhr Wir laden Sie zu einer kleinen Wanderung, um Kräuter zu sammeln, die wir anschließend zu Kräuterbutter verarbeiten wollen, Start Jahr100Haus

12 Uhr, 15 Uhr Dr. Christine Nissen liest aus dem Buch „Das geheime Leben der Kühe“ von Rosamund Young, Ort: Meierei

 

Besonders geeignet für:

Kinder, Jugendliche, Erwachsene

Veranstalter

Landesmuseen SH

Kosten

normaler Eintrittspreis, siehe Besuch

zum Kalender hinzufügen
Armer Bauer, reicher Bauer
Führung
Armer Bauer, reicher Bauer
Zwei Häuser im Vergleich
Søndag 02.06.202414:00 Uhr
Freilichtmuseum Molfsee
Anmeldung empfohlenAnmeldung empfohlen
FührungFührung

Was verraten uns die Häuser im Museum über die ehemaligen Bewohner? Beim Vergleich zweier Höfe werden die Gemeinsamkeiten, aber auch die Unterschiede deutlich.

Besonders geeignet für:

Erwachsene

Moderation

Sandra Johannsen

Veranstalter

Landesmuseen SH

Anmeldung empfohlen, begrenzte Teilnehmerzahl

+49 (0) 431 65966 22, service@landesmuseen.sh

Dauer

60 min.

Kosten

4 €
zzgl. Eintritt

Sanierung der historischen Gebäude
Führung
Sanierung der historischen Gebäude
Eine immerwährende Aufgabe
Torsdag 06.06.202416:30 Uhr
Freilichtmuseum Molfsee
Anmeldung empfohlenAnmeldung empfohlen
FührungFührung

Rund die Hälfte der Häuser auf dem 40 ha großen Museumsgelände wird einer umfangreichen, von Bund und Land geförderten Sanierung unterzogen. Dies beginnt bei der Instandsetzung der Reetdächer, über die Sanierung von Fach- und Mauerwerk, Böden, Fenstern und Türen bis hin zu feinen restauratorischen Arbeiten an Farbfassungen der Ausstattung. Außerdem werden etwa die Strom- und Wasserleitungen im Gelände erneuert und neue Anschlüsse gelegt. Über die Herausforderungen eines der größten Sanierungsprojekte in der Geschichte des Freilichtmuseums berichtet Projektkoordinatorin Dr. Babette Tewes.

Besonders geeignet für:

Erwachsene

Moderation

Dr. Babette Tewes

Veranstalter

Landesmuseen SH

Anmeldung empfohlen, begrenzte Teilnehmerzahl

+49 (0) 431 65966 22, service@landesmuseen.sh

Dauer

90 min.

Kosten

6 €
zzgl. Eintritt

Kleiner Rundgang durch das Freilichtmuseum
Führung
Kleiner Rundgang durch das Freilichtmuseum
Lørdag 08.06.202414:00 Uhr
Freilichtmuseum Molfsee
Anmeldung empfohlenAnmeldung empfohlen
FührungFührung

Ein kleiner Rundgang durch das Freilichtmuseum, auf dem das Leben und Arbeiten auf dem Land in der Zeit vom 17. bis ins 20. Jahrhundert erläutert wird. Typisch für Schleswig-Holstein ist die Vielfalt der Hausformen in verschiedenen Regionen wie der Probstei, den Elbmarschen oder Nordfriesland.

Besonders geeignet für:

Erwachsene

Moderation

Walter Bellinghausen

Veranstalter

Landesmuseen SH

Anmeldung empfohlen, begrenzte Teilnehmerzahl

+49 (0) 431 65966 22, service@landesmuseen.sh

Dauer

60 min.

Kosten

4 €
zzgl. Eintritt

Tag der Schleswig-Holsteiner Lüüd 2024
Highlight
Tag der
Schleswig-Holsteiner
Lüüd 2024
Wir feiern die Vielfalt im Freilichtmuseum Molfsee
Søndag 09.06.202409:00 - 18:00 Uhr
Freilichtmuseum Molfsee

Schleswig-Holsteiner*innen zeigen gerne Farbe, können auf viele Arten schnacken, mit leisen Tönen berühren und ordentlich auf die Pauke hauen. Unter dem Motto #heimatistvielfalt widmen das Freilichtmuseum Molfsee und der Schleswig-Holsteinische Heimatbund (SHHB) allen Menschen in unserem Land einen ganzen Tag.

Musik, Tanz, Trachten, Theater, Geschichte, Sprache, Natur und Umwelt – neben einem vielfältigen Programm auf zwei Bühnen (12 bis 18 Uhr), warten an den Ständen auf dem Gelände des Freilichtmuseums zahlreiche Mitmachaktionen auf Sie.

In den Gebäuden sind Handwerker*innen am Werk – Korbmacher*innen, Schmiede und Schmiedinnen, Drechsler*innen, Töpfer*innen, Weber*innen und Imker*innen zeigen in den historischen Werkstätten ihr Können.

Programmhöhepunkte sind der Plattdeutsche Gottesdienst um 11 Uhr mit Pastor Peter Schuchardt aus Bredstedt sowie Bläser*innen aus Kiel und Schleswig. Außerdem treten der Liedermacher und Plattbeats-Gewinner Lennon von Seht sowie zahlreiche Volkstanz- und Trachtengruppen auf.

Der Tag der Schleswig-Holsteiner*innen wird gesponsert vom Kreis Rendsburg-Eckernförde, der Petersen Stiftung, der Brunswiker Stiftung, dem Gewinnsparverein der Volksbanken und Raiffeisenbanken Norddeutschland e. V., der Investitionsbank Schleswig-Holstein, der Wankendorfer Baugenossenschaft, dem Pinneberger Baumschulland, den Schwartauer Werken.

Besonders geeignet für:

Kinder, Jugendliche, Erwachsene

Veranstalter

Schleswig-Holsteinischer Heimatbund e.V.

Spezielle Hinweise

Bis 11.30 Uhr ist der Eintritt frei, danach zahlen Erwachsene einen ermäßigten Eintritt von 4 Euro. Auch die Häuser des Freilichtmuseums und die Dauer- und Sonder-Ausstellungen im Jahr100Haus sind an diesem Tag zum reduzierten Preis zugänglich.

zum Kalender hinzufügen
Slesvig-Holstens statsmuseer
schliessen
Rul op