Corona-Pandemie

Wir haben wieder geöffnet. Bitte beachten Sie beim Besuch unserer Museen diese Informationen und Vorschriften.


Sie wollen immer auf dem Laufenden sein? Abonnieren Sie einen oder gleich mehrere unserer Newsletter.

schliessen
Springe zum Hauptbereich
Alle Landesmuseen in Schleswig-HolsteinAlle Landesmuseen in SH

Werden Sie Teil unserer neuen Dauerausstellung!

Die schleswig-holsteinische Alltagskultur im 20. Jahrhundert steht im Mittelpunkt der großen Dauerausstellung unseres neuen Ausstellungs- und Eingangsgebäudes. Die Vorbereitungen dafür laufen auf Hochtouren. Dazu gehören auch ein Foto- und ein Film-Casting. Sind Sie dabei?

Foto-Casting: Sonntag, 9. August, 10- 16 Uhr, Freilichtmuseum Molfsee. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Wen wir suchen? Menschen, mit einem markigen/kernigen Spruch über das Leben in Schleswig-Holstein. Dabei interessiert uns, was unser nördlichstes Bundesland für Sie ausmacht. Was mögen Sie an Schleswig-Holsteinern wirklich gern? Warum fühlen Sie sich hier zuhause? Welche besonderen Momente im Alltag verbinden Sie mit Land und Leuten? Wir sind uns sicher, dass Sie uns etwas zu sagen haben. Kommen Sie vorbei. Wir bringen Ihr Statement zu Papier und fotografieren Sie damit - und mit etwas Glück finden Sie sich dann in ein paar Monaten in unserer neuen Dauerausstellung wieder.

Film-Casting: Sonntag, 16. August, 10-16 Uhr, Freilichtmuseum Molfsee. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Was gibt es Schöneres als seine Gefühle über einen Kuss auszudrücken. Der Kuss ist das Symbol jeder Beziehung, Ausdruck von Liebe und Verbundenheit. …und wir drehen einen kleinen Film darüber! Was ist mit Ihnen, sind Sie dabei? Dann kommen Sie mit Ihrem Partner oder Ihrer Partnerin an diesem Sonntag ins Freilichtmuseum. Die romantischsten, innigsten, lustigsten Kuss-Szenen werden Bestandteil unseres Films, den wir ebenfalls in unserer neuen Dauerausstellung zeigen.

Schleswig-holsteinische Alltagskultur im 20. Jahrhundert

In der Dauerausstellung unseres Neubaus dreht sich alles um die kleinen und großen, letztlich aber lebensprägenden Dinge und Gegebenheiten des Alltags. Anhand von rd. 350 Exponaten nähert sich die Ausstellung den hier schleichenden, dort einschneidenden Veränderungen des Lebens in Schleswig-Holstein. Ebenso zeigt die Ausstellung, wie sich überregionale historische Ereignisse und Entwicklungen auf die persönliche Lebenswelt der Menschen in unserem Bundesland auswirken. Die Dauerausstellung ist thematisch untergliedert in die Bereiche Rhythmus, Mobilität, Beschäftigung, Konsum, Beziehung und Sicherheit.

Weitere Infos zum Neubau gibt es übrigens hier: www.neubau-freilichtmuseum-molfsee.de

Landesmuseen Schleswig-Holstein
schliessen
Nach oben scrollen