Spinge zum Hauptbereich
Alle Landesmuseen in Schleswig-HolsteinAlle Landesmuseen in SH

Dauerausstellung

Das Freilichtmuseum Molfsee zeigt auf seinem etwa 40 Hektar großen Gelände 60 historische Gebäude aus dem 16. bis 20. Jahrhundert - aus Schleswig-Holstein sowie dem dänischen Grenzgebiet. Als volkskundliches Museum präsentiert und dokumentiert es die Alltags- und Kulturgeschichte des ländlichen Schleswig-Holsteins.

Die Bauernhäuser, Katen, Scheunen sowie die Werkstätten des dörflichen Handwerks sind mit Mobiliar, Hausrat und Arbeitsgeräten ausgestattet. Hinzu kommen drei Wind- und eine Wassermühle, eine historische Apotheke, eine dampfmaschinenbetriebene Meierei, zwei Armenhäuser sowie das Torhaus eines Adelsgutes. Landwirtschaftlich bewirtschaftete Freiflächen und Tierhaltung ergänzen die Ausstellung im Freilichtmuseum.

60 historische Gebäude aus dem 16. bis 20. Jahrhundert

Landesmuseen Schleswig-Holstein
schliessen
Nach oben scrollen